Freitag, 24. Mai 2019
Dead Horse Gap  Daily Post – Vol. 4207

August 2016

Letzter Countdown zum Open Air

Donnerstag, 11. August 2016 – 09:39 Uhr


AmLetzter Countdown zum Open Air morgigen Freitag ist es soweit:
das große Ziegelei Open Air veranstaltet von der Scheuer öffnet um 17 Uhr zwischen Neu-Anspach und Wehrheim seine Tore.

Wir sind an beiden Festival-Tagen auf der Bühne!
Das Wetter ist warm und trocken vorhergesagt.

Der Veranstaltungsort ist genau hier.

Headliner am Samstag sind keine geringeren als die Urgesteine Rodgau Monotones. Außerdem gibts beim Festival handfesten Rock, Reggae, Country, Pop, Soul, Raki 'n' Roll und Samba mit The New Roses, Marley's Ghost, Ann Doka, Cosby, Jessy Martens Band, Besidos, Samba Libre, Andy Sommer und Uli Oberthür.

Authentisches Festival-Feeling gibts mit diversen Markt-, Getränke- und Essensständen und dem idyllischen Campingplatz direkt auf dem Festival-Gelände. Der große kostenlose Parkplatz ist unmittelbar angrenzend an den Eingangsbereich.

Wir freuen uns auf den Neustart von Dead Horse Gap und auf das Festival-Wochenende mit euch!

Juli 2016

... und noch eine Zugabe zum Auftakt

Dienstag, 26. Juli 2016 – 07:29 Uhr


Für... und noch eine Zugabe zum Auftakt diejenigen, die am Samstag, den 13. August beim Open Air in Neu-Anspach nicht dabei sein können, gibts jetzt eine Ausweichmöglichkeit, um von Dead Horse Gap den Neustart noch mitzuerleben:
Wir werden zusätzlich zum Festival-Samstag jetzt auch am Freitag noch das Programm großen Ziegelei Open Airs durch ein Set erweitern.

Am Freitag spielen wir um ca. 22:30 Uhr nach The New Roses und vor Marley's Ghost, einer Bob Marley-Tribute-Band.
Am Samstag könnt ihr uns um ca. 19:00 Uhr zwischen Cosby und Ann Doka hören. Als Headliner sind samstags keine geringeren als die Rodgau Monotones am Start.

Alle weiteren Infos und Ticket gibts auf www.ziegelei.rocks

WIR SIND WIEDER DA - Comeback beim Ziegelei Open Air

Freitag, 22. Juli 2016 – 10:14 Uhr


VorWIR SIND WIEDER DA - Comeback beim Ziegelei Open Air über zehn Jahren spielten wir als Dead Horse Gap den ersten Auftritt. 2012 trennten sich dann unsere Wege aus verschiedenen Gründen.
Jetzt, nach ziemlich genau vier Jahren erwacht Dead Horse Gap aus dem Dornröschenschlaf. Nach Ausschweifungen in verschiedene andere musikalische Projekte innerhalb der vergangenen Jahre haben wir uns nun wieder zusammengefunden. Die Akkus sind aufgeladen, neue Energie und Ideen sind bereit, abgerufen zu werden.

Den Auftakt bildet eine Veranstaltung der ganz besonderen Art:

Beim Ziegelei Open Air 2016 am 12. & 13. August in Neu-Anspach reihen wir uns mit den Besidos, Cosby, Ann Doka und den Rodgau Monotones ein ins Line-Up für den Festival-Samstag.

Karten gibts direkt über die Scheuer oder bei diesen Vorverkaufsstellen deutschlandweit.

Wir freuen uns schon sehr darauf, euch wiederzusehen, und gemeinsam mit euch den Neustart von Dead Horse Gap zu feiern!