Freitag, 13. Dezember 2019
Dead Horse Gap  Daily Post – Vol. 4410

April 2011

Ein ereignisreiches Wochenende steht bevor

Donnerstag, 28. April 2011 – 11:38 Uhr


Samstag,Ein ereignisreiches Wochenende steht bevor Sonntag, Montag - wieder mal ein langes Wochenende mit Dead Horse Gap und viel Live-Musik.

Los gehts am Samstagabend um 20:00 Uhr im Hangar der Fliegerfreunde in Hundheim. Sie haben uns zusammen mit LH Special und Runway 22 zum Benefizkonzert "Start in den Mai" eingeladen. Neben einem ganzen Abend Live-Rock gibt es natürlich auch Essen und Getränke.

Am darauffolgenden Morgen steht wieder der berüchtigte Erste-Mai-Live-Musik-Marathon an. Mittlerweile traditionell spielen Dead Horse Gap am 1. Mai ab 11:00 Uhr zum Radleranstich im Nassauer Hof in Wörsdorf. Wie gewohnt gibt es wieder allerlei Leckereien vom Grill und einen ganzen Nachmittag mit Musik.

Den Abschluss dieses Wochenendes bildet dann am 2. Mai "the real unplugged" ab 21:00 Uhr in der Strinzer Hinterlandpinte - seit nunmehr über einem Jahr jeden ersten Montag im Monat.

Wir freuen uns mit euch auf ein ereignisreiches Wochenende und gutes Wetter.

Jetzt jeden 2. Donnerstag im Monat in der Kalesch

Dienstag, 26. April 2011 – 13:50 Uhr


Nach dem erfolreichen Auftakt kommen Dead Horse Gap ab jetzt jeden 2. Donnerstag im Monat zurück in die Kalesch, um dort unter dem Titel "the real unplugged" komplett akustisch für euch zu spielen.
Der nächste Termin ist der 12. Mai. Wir freuen uns auf euch, Idstein!

Am Donnerstag erstmals unplugged in der Kalesch

Mittwoch, 13. April 2011 – 10:50 Uhr


NachdemAm Donnerstag erstmals unplugged in der Kalesch "the real unplugged" in der Hinterlandpinte bereits seit über einem Jahr fest zum Programm gehört, werden Dead Horse Gap am morgigen Donnerstag, dem 14. April, zum ersten Mal auch in Idsteins Alt Kalesch ohne Verstärkung in die Saiten hauen. Los geht's ab ca. 21:00 Uhr bei natürlich freiem Eintritt.
Wir freuen uns auf euch und eine prima Party.

Phänomenale Atmosphäre in der Pfarrscheune Bechtheim

Dienstag, 12. April 2011 – 11:12 Uhr


Dieses Jahr dürfen wir einfach immer wieder und wieder erfahren und erwähnen, dass ein Highlight das andere jagt.
Als jüngstes Ereignis reihte sich vergangenen Samstag das Dead-Horse-Gap-Konzert in Bechtheim an diese Liste an. Der Saal in der alten Pfarrscheune direkt bei der Kirche ist durch sein altes Fachwerk schon leer ein Platz zum Wohlfühlen, doch die Stimmung, die sich dann am Abend bei entsprechendem Licht und besonders durch die zahlreich erschienenen Gäste und deren Spaß an der Musik entstand, setzte dem Ganzen dann die Krone auf. Es wurde mitgeklatscht und sehr viel gelacht. Es wurde teils mitgesungen, teils andächtig zugehört. Bei einigen Balladen wäre vermutlich derjenige, der die erste Stecknadel hätte fallen lassen, vor die Tür gesetzt worden. Sowohl beim Publikum als auch bei den Musikern war sicher mehr als nur ein Moment mit Gänsehauterlebnis zu verzeichnen.
Vielen Dank nochmals an das Kunst- und Kulturforum Bechtheim für die Einladung und die Organisation der Veranstaltung. Wir freuen uns sehr, wenn ein derartiges Ereignis wiederholt wird.

Nachtrag zur Open Stage in Limburg

Sonntag, 10. April 2011 – 16:06 Uhr


Die Besucherzahl der Open Stage am Donnerstag in Limburg war so dürftig, dass wir uns entschlossen, die mitgebrachten Instrumente gar nicht erst auszupacken. Die Zahl der Anwesenden, die tatsächlich an Musik interessiert waren, ging abgesehen von uns ganz stark gegen Null. Großer Dank aber und ein größeres Sorry geht an die, die mit uns nach Limburg gereist sind. Wir hätten selbst nicht gedacht, dass der Abend so verläuft.
Dead Horse Gap werden demnächst die Open Stage in Mainz und Wiesbaden ansteuern. Näheres erfahrt ihr dann natürlich rechtzeitig.

Open Stage in Limburgs Irish Pub am Donnerstag

Dienstag, 5. April 2011 – 10:58 Uhr


Am kommenden Donnerstag, dem 7. April, werden Dead Horse Gap bei der Open Stage im Irish Pub in Limburg (Grabenstraße 40-44) dabei sein. Wär super, wenn ihr kommt und uns mit ordentlich Stimmung unterstützt. Evtl. werden wir das dann öfters machen.

unplugged-Konzert am 9. April in Bechtheim

Montag, 4. April 2011 – 15:33 Uhr


Imunplugged-Konzert am 9. April in Bechtheim Rahmen seiner Konzertreihe hat der Kunst- und Kulturverein Bechtheim Dead Horse Gap für Samstag, den 9. April zu einem Konzert in der Pfarrscheune (Alte Ortsstraße, direkt gegenüber der Kirche) in Bechtheim eingeladen.

Das Konzert wird komplett unplugged stattfinden und verspricht nicht zuletzt aufgrund des ganz besonderen Ambientes im Saal des alten Fachwerkbaus ein echtes Highlight 2011 zu werden.

Der erste gemeinsame Auftritt von Kaktus und MAIWEL liegt nun knapp über fünf Jahre zurück, und so wird dieses Konzert gleichermaßen eine schöne Gelegenheit, das Dead-Horse-Gap-Jubiläum zu feiern.

Der Eintritt zugunsten des Kultuvereins beträgt €5,-. Einlass ist ab 19:00 Uhr.
Für Getränke und Snacks ist gesorgt.