Donnerstag, 9. Juli 2020
Dead Horse Gap  Daily Post – Vol. 4619

Januar 2010

Spitzen-Jahresauftakt im Kuhstall

Montag, 25. Januar 2010 – 10:50 Uhr


Besser kann ein Jahr voller hoffentlich noch vieler schöner Gigs nicht beginnen: Superstimmung beim Jahresauftakt am vergangenen Samstag im Kuhstall.
Bei wieder voller Hütte wurde viel gelacht, gesungen, gefeiert und getrunken. Wie nach dem ersten Auftritt im vergangenen Jahr zu erwarten war, hat es auch uns wieder sehr viel Spaß gemacht, mit euch im Kuhstall zu feiern.
Ein Highlight war - und das sicher nicht nur für uns - der Besuch unserer Freunde von LH-Special, die durch ihren muskalischen Einsatz nicht nur das Kuhstall-Publikum begeisterten, sondern damit auch uns eine etwas ausgedehntere Pause gönnten.
Wer Dead Horse Gap gerne wieder in Kombination mit LH-Special erleben will, der sollte sich schon mal den 10. September im Kalender als "Kerb in Wallau" rot markieren.

Vielen Dank an euch, Haggi, SJ und Sascha, und an alle, die da waren, um diesen Abend so schön zu machen, wie er war. Besonderer Dank geht natürlich wieder an Marion, Tom und das Kuhstall-Team, das uns wie immer super betreut und versorgt hat!

Im Kuhstall wird es mit Sicherheit wieder eine Fortsetzung geben, voraussichtlich im Januar 2011. Den konrekten Termin erfahrt ihr natürlich rechtzeitig.
Jetzt gehts erstmal am 6. Februar in der Hinterlandpinte weiter. Wer sich in die Gefilde jenseits der Hühnerstraße traut, der sollte diesen Termin nicht verpassen.

Stadt Idstein streicht Woodstock-Nachschlag

Donnerstag, 21. Januar 2010 – 15:34 Uhr


EsStadt Idstein streicht Woodstock-Nachschlag geht bereits turbulent zu am Anfang des neuen Jahres. Nachdem seit letzter Woche das geplante Event zum Woodstock-Nachschlag im Gerberhaus wegen Schwierigkeiten bei der Genehmigung bereits auf der Kippe stand, ist es nun amtlich:
das Woodstock-Revival-Revival am 12. Februar findet nicht statt.
Da die Stadt Idstein der Meinung ist, die Veranstaltung dürfe so, wie sie der Kultrurring geplant hat, nicht im Gerberhaus stattfinden, wurde für die Durchführung leider keine Genehmigung erteilt.
Alle Planungen und die Vorfreude darauf, dem tollen Abend des letzten Sommers eine Fortsetzung anzuschließen, sind damit hinfällig.

Wer sich jedoch schon auf den Termin eingeschworen hat und denkt, er hielte es ohne Woodstock-Klassiker in diesem Jahr nicht aus, dem sei geraten, knapp eine Woche vorher, am 6. Februar, in die Hinterlandpinte zu kommen. Dort werden wir aus gegebenem Anlass wieder einige unsrer Woodstock-Songs aus dem letzten Jahr mit dabei haben.

Woodstock-Revival-Revival vorerst auf Eis gelegt

Dienstag, 19. Januar 2010 – 14:09 Uhr


Wie unsere Freunde vom Kulturring Idstein uns gerade mitteilten, steht die Durchführung des Events zum Woodstock-Nachschlag am 12. Februar im Gerberhaus auf der Kippe. Aufgrund von organisatorischen Schwierigkeiten, die die Genehmigung der Veranstaltung bei der Stadt Idstein betreffen, musste der Veranstalter die Planungen bis auf Weiteres einstellen.
Um niemanden umsonst auf den Plan zu rufen, gehen wir zu diesem Zeitpunkt also davon aus, dass der Woodstock-Nachschlag am 12. Februar im Gerberhaus nicht stattfinden wird (zumindest nicht in dieser Ort-Zeit-Kombination).
Sollte sich daran etwas ändern, dann erfahrt ihr das natürlich sofort; schaut regelmäßig vorbei.

Hinterlandpinte wieder geöffnet

Donnerstag, 14. Januar 2010 – 12:40 Uhr


EsHinterlandpinte wieder geöffnet war der 10. Februar 2007, als Dead Horse Gap ebenfalls in der Fastnachtszeit zum ersten Mal in der Hinterlandpinte in Strinz-Trinitatis spielten. Ziemlich genau drei Jahre später folgt nun die Fortsetzung.

Die Pinte ist seit Anfang diesen Jahres unter neuer Leitung, und nachdem wir bereits die Anfrage für die Silvester-Veranstaltung zur Wiedereröffnung aus zeitlichen Gründen leider ablehnen mussten, steht nun endlich der Termin für das Pinte-Revival fest:
am 6. Februar wird ab 20:30 Uhr endlich wieder die Pinte gerockt.
Vielleicht ist dies der Auftakt zu einer regelmäßigen Reihe von Gigs in der gemütlichen Kneipe mit Kamin jenseits der Hühnerstraße.

Bei natürlich freiem Eintritt sollte sich diese nachträgliche Einweihungsparty lieber niemand entgehen lassen!

Auch für Fastnachtsmuffel eine gute Gelegenheit, ein bisschen Abstand vom kostümierten Halligalli zu nehmen, denn den Narrhallamarsch haben wir bisher noch nicht im Programm.

Wir freuen uns auf euch und einen super Abend!

Dead Horse Gap auf FACEBOOK

Mittwoch, 13. Januar 2010 – 16:28 Uhr


Seit einiger Zeit sind Dead Horse Gap auch auf der Community-Plattform Facebook vertreten. Tretet der Gruppe Dead Horse Gap - acoustic Rock bei und bleibt auch dort auf dem Laufenden, was Gigs, Fotos, Berichte und Neuigkeiten angeht. Wir freuen uns darauf, euch auch bei Facebook zu treffen.

Nochmal WOODSTOCK im Gerberhaus

Donnerstag, 7. Januar 2010 – 13:11 Uhr


VierzigNochmal WOODSTOCK im Gerberhaus Jahre Woodstock - das war letztes Jahr.

Nach dem enormen Erfolg des Woodstock-Revivals im Gerberhaus am 21. August 2009 lässt es sich der Veranstalter, der Kulturring Idstein, jedoch nicht nehmen, 2010 einen Nachschlag zu liefern, und das schon sehr bald. Erneut eingeladen werden Dead Horse Gap zum zweiten Mal ein Woodstock-mäßiges Programm zu diesem "Revival-Revival" abliefern.

Vor allem diejenigen, die im letzten August nicht dabei waren, sollten sich dieses besondere Ereignis mit viel Flower-Power-Flair und Hippie-Atmosphäre nicht entgehen lassen!

Genauere Infos folgen noch.

Die Artikel zur Woodstock-Veranstaltung 2009 findet ihr in unserem News-Archiv im August 2009.