Freitag, 24. Mai 2019
Dead Horse Gap  Daily Post – Vol. 4207

Dezember 2009

Kurzer Rückblick

Sonntag, 27. Dezember 2009 – 16:26 Uhr


Wir hoffen, ihr habt die Weihnachtstage fröhlich, entspannt und in guter Gesellschaft verbracht und euch nicht überfressen.

Das alte Jahr neigt sich nun langsam dem Ende, und wir blicken auf zwölf ereignisreiche Monate zurück.
Insgesamt 34 Gigs liegen 2009 hinter uns – so viele wie in keinem Jahr zuvor!

Dabei denken wir gerne an einige Highlights zurück, von denen es in diesem Jahr wirklich zahlreiche gab. Neben vielen privaten Auftritten, bei denen wir sehr schöne Stunden mit euch hatten, zählen sicher noch das erste in Eigenregie durchgeführte Dead-Horse-Gap-Konzert, der Rekordauftritt am 1. Mai, das Brunnenfest in Oberauroff, die wunderbar warmen und trockenen Kinosommer-Events, das Woodstock- Revival im Gerberhaus sowie die Wallauer Kerb zu den Höhepunkten 2009.
Nicht zu vergessen der legendäre Abend im Wörsdorfer Kuhstall, mit dem dieses schöne Jahr im Januar begonnen hatte. Umso mehr freuen wir uns, dass wir auch das kommende Jahr wieder im Kuhstall eröffnen werden!

Am 23. Januar 2010 heißt es in Wörsdorf „the party goes on…“ – ab in die zweite Runde fast genau ein Jahr nach dem Jahresauftakt 2009.

Wir freuen uns, ein weiteres schönes Jahr mit viel Musik und guter Stimmung zusammen mit euch zu erleben. Kommt gut und gesund nach 2010; wir sehen und im Januar im Kuhstall!

Kaktus und MAIWEL

November 2009

Geburtstagsmarathon zum Ende des Jahres

Dienstag, 3. November 2009 – 09:05 Uhr


Der nächste öffentliche Auftritt liegt zurzeit noch in etwas fernerer Zukunft, aber keine Angst: wir werden auch vor September nächsten Jahres mit Sicherheit noch mehrere Male in der Öffetnlichkeit zu hören sein. Die Terminabstimmungen mit den diversen Veranstaltern laufen gerade.
Doch das heißt natürlich nicht, dass wir momentan musikalisch regungslos sind. Ganz im Gegenteil! Mit insgesamt acht privaten Geburtstagsfeiern allein zwischen Ende Oktober und Dezember bestreiten wir gerade einen regelrechten Geburtstagsmarathon.
Ein paar Termine bis Ende des Jahres sind noch frei. Wenn ihr eurer oder eurem Liebsten also mal ein Geschenk der anderen Art machen wollt:
Bucht Dead Horse Gap für eine unvergessliche Geburtstagsfeier.

Oktober 2009

Wallau: das Highlight wiederholt sich

Freitag, 16. Oktober 2009 – 12:14 Uhr


Alle, die das Riesen-Event mit LH-Special und Dead Horse Gap am diesjährigen Kerbefreitag in Wallau verpasst haben, bekommen eine zweite Chance. Die Wallauer Kerb 2010 ist bereits gebucht. Am Kerbefreitag, 10. September 2010, werden wir wieder mit unseren Freunden von LH-Special auf der Bühne des großen Zeltes auf dem Sportplatz stehen und mit ihnen zusammen für fünf Stunden Live-Musik sorgen.
Hauptsächlich dazu beigetragen, dass die vergangene Veranstaltung solch ein Highlight geworden ist, hat das spitzemäßige Wallauer Publikum. Um die Stimmung - falls das überhaupt möglich sein sollte - noch zu toppen, feiert auch nächstes Jahr mit, und tragt euch schon jetzt den 10.09.2010 in den Kalender ein.
Wallau, wir kommen wieder!

September 2009

Highlight mit LH-Special in Wallau

Montag, 21. September 2009 – 14:41 Uhr


DerHighlight mit LH-Special in Wallau Freitag im Zelt der Wallauer Kerb war riesig. Unsere Freunde von LH-Special hatten uns eingeladen, den Abend mit ihnen zusammen zu bestreiten, und die Fahrt hat sich mehr als gelohnt. Die Bühne war riesig, das Wallauer Publikum herzlich und in bester Feierlaune. Mit professioneller Licht- und Tontechnik machts natürlich noch mehr Spaß. Bis tief in die Nacht wurde viel getanzt, laut mitgesungen und einfach nur gefeiert, alles Dinge, mit denen sich die Wallauer augenscheinlich sehr gut auskennen.
Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an Haggi, Lupo, Jens und Sascha für die Einladung, Thilo für die perfekte technische Umsetzung und die Liebe zum Detail und natürlich dem Wallauer Publikum für seinen Einsatz!
Wer weiß, vielleicht sehen wir uns nächstes Jahr wieder. "Do you feel alright?"

Kerb in Wallau mit LH-Special

Donnerstag, 10. September 2009 – 11:30 Uhr


AmKerb in Wallau mit LH-Special morgigen Freitag werden wir unsere Freunde von LH-Special auf der Wallauer Kerb musikalisch unterstützen. Das Festzelt öffnet um 20:00 Uhr seine Türen. Für ca. € 5,- Eintritt wird es eine lange Nacht voller Rock 'n' Roll und Superstimmung geben. Der Weg zum Festplatz ist ab der Autobahnabfahrt Wallau (Wiesbadener Kreuz) ausgeschildert.

Double-Feature am kommenden Samstag

Mittwoch, 2. September 2009 – 12:52 Uhr


NachdemDouble-Feature am kommenden Samstag wir 2008 das letzte Open Air am 23. Dezember gespielt haben, werden vermutlich auch in diesem Jahr noch einige Gigs unter freiem Himmel folgen.
Die nächsten zwei sind direkt am kommenden Samstag.

Das DHG-Double-Feature startet um 11:00 Uhr auf dem König-Adolf-Platz in Idstein. Dort veranstaltet das handicapt AKTIV forum einen Informationstag. Dazu werden Dead Horse Gap direkt vor dem Rathaus spielen.

Direkt im Anschluss heißt es Umziehen zum Außenlager des Idsteiner Weinladens. Dort findet auch in diesem Jahr wieder der große Lagerverkauf mit Winzerfest statt. Es gibt Weine verschiedener Winzer, allerlei Leckeres vom Grillstand des Nassauer Hofs und natürlich Live-Musik mit Dead Horse Gap ab 13:00 Uhr. Die Adresse ist: Am Frauwald 10.

Wer also bereit ist für eine kleine Dead-Horse-Gap-Tour in der Tour, der findet sich um 11:00 Uhr vor dem Rathaus ein und zieht dann zwei Stunden später mit uns zum Winzerfest des Weinladens.

Rock 'n' Roll!

August 2009

Einmalige Flower-Power-Atmosphäre im Gerberhaus

Montag, 24. August 2009 – 10:07 Uhr


Die Veranstaltung des Idsteiner Kulturrings anlässlich des 40jährigen Jubiläums des legendären Woodstock-Festivals war ein voller Erfolg.
Die von uns eigens für dieses Event neu ins Programm aufgenommenen neun Stücke haben nicht nur beim Proben und beim Gig selbst viel Spaß gemacht, sondern kamen auch beim Publikum, das sich am Freitag teils in altem Hippie-Outfit im Gerberhaus eingefunden hatte, sehr gut an.
Bei "Somebody to Love", "California Dreaming", "San Francisco" und Co. wurde getanzt, mitgesungen und geklatscht. "Summer in the City" war der passende Auftakt für einen tollen Gig an einem warmen Sommerabend. Das Gerberhaus stilecht mit Blumentapete und -Aufklebern dekoriert bot mit Plastikfolien, die das PA-Equiment vor dem berühmten Woodstock-Regen schützen sollten, den authentischen Rahmen für die Veranstaltung. Doch in erster Linie das Publikum sorgte mit seiner Stimmung und der 69er Garderobe mit Stirnbändern und bunter Kleidung dafür, dass sich wohl jeder 40 Jahre zurückversetzt fühlte und die Flower-Power von Woodstock spüren konnte.
Ein herzlicher Dank an Manfred, Gert und Kurt für die Organisation dieses auch für uns besonderen Ereignisses und natürlich für die Einladung. Wir freuen uns schon auf die nächste Veranstaltung.

Restkarten für Woodstock-Revival

Donnerstag, 20. August 2009 – 14:28 Uhr


Am morgigen Freitag, dem 21. August, 40 Jahre und 4 Tage nach dem Ende des legendären Festivals, findet im Idsteiner Gerberhaus die Woodstock-Wiederbelebungszeremonie mit Dead Horse Gap statt. Exklusiv zu diesem historischen Anlass wurde unser Repertoire rekordverdächtig um einige Woodstock-Klassiker erweitert.
Neben Live-Musik werden Ausschnitte aus dem Woodstock-Film gezeigt und zum Abschluss eine Woodstock-Party mit DJ Gert stattfinden.
Es gibt noch Restkarten; wo, das erfahrt ihr beim Kulturring Idstein.

Make love not war!

Sommer-unplugged-Gig im Unikum abgesagt

Dienstag, 18. August 2009 – 17:09 Uhr


Leider hat uns der Veranstalter sehr kurzfristig mitgeteilt, dass das schon seit langer Zeit geplante Event am 23. August in und rund um das Unikum nicht stattfinden wird.
Nicht zuletzt weil die Veranstaltung als ein kleines Festival mit noch weiteren Musikern geplant war, bedauern wir das sehr.

Karten für die kommenden Veranstaltungen

Mittwoch, 5. August 2009 – 19:15 Uhr


DieKarten für die kommenden Veranstaltungen nächsten beiden ausstehenden Gigs erfordern Karten für den Eintritt.

Die Weinprobe "Wein unplugged" im Weinladen Idstein am 14. August, bei der wir einmal mehr für die musikalische Untermalung der Weinverköstigung sorgen werden, ist bereits seit einigen Wochen ausverkauft. Der limitierte Platz macht es bei den Veranstaltungen des Weinladens immer sinnvoll, sich frühzeitig um Karten zu kümmern. Es ist aber nicht das erste und wird vermutlich nicht das letzte Event sein, bei dem Dead Horse Gap in und um den Weinladen zu hören sein werden.

Am 21. August findet im Idsteiner Gerberhaus der Woodstock-Revival-Abend anlässlich des 40-jährigen Jubiläums des berühmten Open-Airs im Jahre 1969 statt. In zeitgenössischem Ambiente werden Ausschnitte aus Woodstock-Films gezeigt und Dead Horse Gap warten mit einem speziellen Woodstock-Programm auf. Lasst euch überraschen!
Karten gibts im Weinladen Idstein, Obergasse 1. Weitere Infos auf www.kulturring-idstein.de.

Kinosommer dieses Jahr bei sommerlichen Temperaturen

Montag, 3. August 2009 – 12:17 Uhr


Der Freitagabend im Idsteiner Schlosshof war wieder ein gelungener Einstieg in den zweitägigen Kinosommer. Unterstützt von der erstklassigen Verköstigung durch die Kartoffelküche hatten wir und die Besucher Spaß am "warm-up"-Programm und an einem unterhaltsamen Film.
Bei noch besserem Wetter und abermals vollbesetzten Stuhlreihen war es auch am Samstag ein sehr schöner Abend für alle Beteiligten. Noch bis spät war es so mild, dass man das Ende des Samstagsfilms im T-Shirt erleben konnte.
Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, einmal mehr zusammen mit Süßholz das Vorprogramm für den Kinosommer 2009 zu bestreiten und dieses Mal sogar zwei Stücke zusammenzuspielen.
Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr und den Kinosommer 2010.

Juli 2009

Schlosshof lädt ein zum Kinosommer 2009

Dienstag, 28. Juli 2009 – 10:45 Uhr


AmSchlosshof lädt ein zum Kinosommer 2009 kommenden Wochenende geht der Idsteiner Kinosommer in sein viertes Jahr. Diesmal wieder dabei sind Dead Horse Gap. Zusammen mit Süßholz werden wir sowohl am Freitag, dem 31.7., als auch am Samstag, dem 1.8., das Vorprogramm zum Start der Filme gestalten.

Freitags wird "Kleine Verbrechen" gezeigt, eine griechisch-deutsche Komödie um einen Inselpolizisten, der nicht ganz ernst genommen wird.
Am Samstag läuft Clint Eastwoods Drama "Gran Torino", in dem er neben der Regie auch die Hauptrolle des eigenbrötlerischen Rentners Walt Kowalski übernimmt, der nach dem Tod seiner Frau versucht, mit seiner Umwelt zurecht zu kommen.

Die Idsteiner Kartoffelküche versorgt die Kinobesucher mit Essen und Getränken.
Einlass ist ab 19:00 Uhr, die Filme beginnen beim Einbruch der Dunkelheit; der Eintritt beträgt jeweils 5,- Euro.

Weitere Infos zu den Filmen und zur Veranstlatung auf www.idstein.de und www.kinosommer-hessen.de.

Zum ersten Mal school's out im Unikum

Dienstag, 14. Juli 2009 – 10:54 Uhr


Leider war das Wetter vergangenen Freitag nicht so gut, dass kurz nach Anbruch der Sommerferien der Unikum-eigene Sandstrand hätte besetzt werden können.
Umso ausgelassener war jedoch die Stimmung beim Publikum, das dann zur Abend-Session in die Kneipe kam. Bei vollem Haus und nur mit den Akustikgitarren bewaffnet war es für uns einmal mehr eine nicht leichte Aufgabe, uns Gehör zu verschaffen. Es wurde noch bis tief in die Nacht gefeiert.
Vielen Dank an alle, die da waren, und natürlich an Peter und sein Team, das uns wie immer super versorgt hat.

SCHOOL'S OUT kommenden Freitag im Unikum

Dienstag, 7. Juli 2009 – 15:24 Uhr


AmSCHOOL'S OUT kommenden Freitag im Unikum kommenden Freitag ist es soweit: die Sommerferien in Hessen beginnen!
Aus diesem Anlass hat sich unser Wirt aus dem Unikum mal wieder was Besonderes einfallen lassen.
Direkt im Anschluss an die dritte - und für die nächsten sechs Wochen auch letzte - Schulstunde geht im Unikum die Party los.
Urlaub-Feeling am Unikum-eigenen Sandstrand mit günstigen Getränken, frisch Gegrilltem und Live-Musik in und um Bad Cambergs beliebte Kneipe.
Ab 11:00 Uhr spielt MAIWEL ein Solopragramm, bis abends Kaktus dazustößt und Dead Horse Gap in Komplettbesetzung zum Abschluss des Events spielen.
Wie bewährt natürlich alles unplugged. Es verspricht mal wieder ein Supertag zu werden.

Wir sehen uns am Freitag - Zeugnisse abholen, und ab ins Unikum!

Zusätzlicher Gig beim Kinosommer im Schlosshof

Samstag, 4. Juli 2009 – 16:44 Uhr


NachZusätzlicher Gig beim Kinosommer im Schlosshof dem ersten Durchlauf, der am 31. Juli stattfinden wird, werden Dead Horse Gap beim diesjährigen Kinosommer in Idstein auch den 1. August mitbestreiten. Wie auch schon im Sommer des vorletzten Jahres teilen wir uns das Vorprogramm zu den Filmen an beiden Tagen mit dem Akustik-Duo Süßholz.

Kinosommer Idstein am 31. Juli und 1. August im Schlosshof in Idstein. Karten für € 5,- können beim Taunus-Kinocenter Idstein vorbestellt werden. Freitags wird "Kleine Verbrechen" gezeigt, samstags "Gran Torino".

Wetter macht uns erneut Strich durch die Rechnung

Mittwoch, 1. Juli 2009 – 19:17 Uhr


Es scheint sich nach zwei Jugendtagen für Dead Horse Gap schon eine traurige Tradition anzukündigen. So wie am vergangenen Samstag bis 18:00 Uhr gutes Wetter die Besucher an den Schiersteiner Hafen gezogen hatte, so vetrieb der Regen eineinhalb Stunden vor unserem Auftritt die meisten wieder.
Der Unmut über das vermeintlich zu früh abgebrochene Programm der im Zeitplan vor uns spielenden Band verdarb dann auch fast dem letzten Gast die Lust zum weiteren Zuhören. Offenbar war es im Laufe des Tages zu einigen Verspätungen auf der Bühne gekommen, so dass unseren Vorgängern Teile ihres Programms aus Zeitgründen gestrichen wurden.
Nichtsdestotrotz waren die wenigen Verbliebenen, die dem um 19:30 Uhr leicht nieselnden Regen trotzten, guter Dinge und verbrachten mit uns eine schöne Dreiviertelstunde am Schiersteiner Hafen.
Vielen Dank an Roger Seidel, den Mann am Mischpult, und besonders an Walter Richters, der uns auch in diesem Jahr auf die Bühne des Jugendtages eingeladen hat (Sie können ja nix fürs Wetter.). Vielleicht sehen wir uns in zwei Jahren wieder zum Jugendtag 2011.

Juni 2009

Schiersteiner Jugendtag 2009 - heute

Samstag, 27. Juni 2009 – 12:05 Uhr


AmSchiersteiner Jugendtag 2009 - heute heutigen Samstag spielen Dead Horse Gap wieder auf der Open-Air-Bühne beim Jugendtag in Schierstein.
Der Jugendtag findet alle zwei Jahre im Schiersteiner Hafen statt und beitet den örtlichen Vereinen Gelegenheit sich und ihr Aufgabengebiet vorzustellen. Dazu gibt es ein reichliches Angebot an Essen und Getränken und zahlreiche Darbietungen auf der Bühne direkt am Rheinufer. Wie auch 2007 werden auch wir in diesem Jahr wieder dabei sein und neben weiteren Bands um 19:30 Uhr spielen.
Das Fest ist für alle frei und beginnt bereits um 12:00 Uhr.
Bei gutem Wetter wird der Schiersteiner Jugendtag 2009 mit Sicherheit wieder ein super Event.

Idsteiner beim Nightshopping trocken geblieben

Freitag, 26. Juni 2009 – 16:08 Uhr


Das Nightshopping in Idstein vergangenen Freitag war eine rundum gelungene Veranstaltung. Bis tief in die Nacht hinein wurde noch in Idsteins Altstadt gefeiert, denn das Wetter hat uns keinen Strich durch die Rechnung gemacht.
Vielen Dank an den Veranstalter Idstein aktiv für die Einladung.

Summer in the City - Idstein Nightshopping am 19. Juni

Montag, 8. Juni 2009 – 15:58 Uhr


UnterSummer in the City - Idstein Nightshopping am 19. Juni dem Motto "Summer in the City" können die Besucher der Idsteiner Altstadt am 19. Juni shoppen bis zum Umfallen. Naja, zumindest bis Mitternacht, denn so lange haben an besagtem Freitag die Geschäfte im Stadtzentrum geöffnet.
Neben zahlreichen Angeboten rund um das leibliche Wohl wird auch Musik geboten. Dead Horse Gap wurden vom Veranstalter Idstein aktiv für dieses Event engagiert, und daher werden wir ab 21:00 Uhr komplett unplugged und als "walking act" mit wechselnden Standorten die Fußgängerzone unsicher machen.

Wir freuen uns auf eine interessante Nacht in Idsteins Altstadt.

Mai 2009

Superstimmung beim Brunnenfest

Sonntag, 31. Mai 2009 – 14:17 Uhr


SelbstgemachterSuperstimmung beim Brunnenfest Äppler, frisch Gegrilltes, Spitzenwetter und viel gute Laune, all das hat das Brunnenfest in Oberauroff zu einem rundum gelungenen Event gemacht. Wenn der Brunnen im nächsten Jahr sein 112. Jubiläum feiert, sollen Dead Horse Gap wieder dabei sein, das wünscht sich der Bogensportclub Oberauroff, der als Veranstalter für dieses mittlerweile traditionelle Fest verantwortlich ist. Da sagen wir nur: Vielen Dank und bis zum nächsten Jahr beim Brunnenfest!

Brunnenfest in Oberauroff am 30. Mai

Freitag, 29. Mai 2009 – 09:24 Uhr


Unsere Freunde vom Bogensportclub Oberauroff veranstalten morgen, am Samstag, dem 30. Mai, das Brunnenfest in Oberauroff. Dead Horse Gap werden dort ab 19:00 Uhr auf dem Brunnenplatz aufspielen. Ein idealer Einstieg in einen wunderbaren Frühsommerabend.

Der BSC Oberauroff schreibt:
Nach dem unerwartet großen Erfolg im vergangenen Jahr haben sich die Verantwortlichen vom 1. UTK Bogensportclub Oberauroff dazu entschlossen, auch im Jahr 2009 wieder zum Oberauroffer Brunnenfest einzuladen. Die Veranstaltung findet statt am Samstag, dem 30. Mai 2009 (Das ist der Samstag vor Pfingsten) in Idstein-Oberauroff rund um das Dorfgemeinschaftshaus, das in der Strasse "Am Dorfbrunnen" liegt. Beginn ist um 15:00 Uhr. Am Nachmittag werden Kaffee und Kuchen, der natürlich selbstgebacken ist, angeboten. Später dann wird wieder der Grill angeheizt und es erwarten die Besucher Steaks, Bratwürstchen sowie weitere kulinarische Spezialitäten aus der Pfanne und vom Grill. Auch an Pommes-Frittes haben die Organisatoren gedacht. Selbstverständlich gibt es auch frisch gezapftes Bier, Wein, Apfelwein und alle Arten von alkoholfreien Getränken.

Höhepunkt der Veranstaltung ist ohne Zweifel der Auftritt der Gruppe Dead Horse Gap, der um ca. 19:00 Uhr erwartet wird. Die symphathischen Musiker haben im Idsteiner Land mittlerweile so etwas wie Kult-Status erreicht. Ihre Auftritte in Kneipen, bei diversen Festen oder in Clubs finden immer wieder ein begeistertes Publikum, das die Akteure am liebsten gar nicht mehr von der Bühne lassen will.
(...)

Open-Air-Saison eröffnet mit einem Knaller

Montag, 4. Mai 2009 – 11:25 Uhr


...einen Knaller. So kann man das Erster-Mai-Event im Nassauer Hof am vergangenen Freitag wohl nennen. Das Wetter und die Stimmung liefen sich gegenseitig den Rang ab. So zahlreich wie in diesem Jahr zog es die Gäste am Volkswandertag Nummer 1 schon lange nicht mehr in den Nassauer. Hatten wir doch durchgängig so viel Sonnenschein wie in den Jahren zuvor zusammen. Live-Musik von 11:30 Uhr bis 17:30 Uhr, und auch die Besucher hielten lange durch. Es wurde gegrillt und geradlert was das Zeug hielt.
Wer Fotos gemacht hat, ist herzlich eingeladen, sie uns per Mail zu schicken.
Vielen Dank an das super Team vom Nassauer, das uns wieder ein Heimspiel erster Güte bereitet hat.
Auch für die alteingesessenen Fans waren wieder einige nie zuvor gehörte Songs dabei, die natürlich auch bei den kommenden Gigs zu hören sein werden. Also bleibt auf dem Laufenden, wir sehen uns spätestens am 30. Mai in Oberauroff.
Genießt den Frühling!

April 2009

1. Mai traditionell im Nassauer

Freitag, 17. April 2009 – 10:36 Uhr


Am1. Mai traditionell im Nassauer 1. Mai findet wieder der inzwischen traditionelle Radleranstich im Nassauer Hof in Wörsdorf statt.
Wie auch in den letzten zwei Jahren werden einmal mehr Dead Horse Gap die musikalische Umrahmung für dieses Ereignis beisteuern - der Auftakt zur diesjährigen Open-Air-Saison.
Neben Radler und anderen Getränken vom Fass und aus der Flasche gibt es wie immer Gemüse, Fleisch und andere Leckereien frisch vom Grill und jede Menge gute Laune im Innenhof.
Auf alle Fälle ein gelungener Abschluss eines anstrengenden und kräftezehrenden Mai-Spaziergangs: Wandern in den Nassauer.
Der Grill und die Saiten glühen ab 11:00 Uhr.

Das Schwarze Schaf ist eröffnet

Mittwoch, 15. April 2009 – 08:08 Uhr


In beschwingt entspannter Atmosphäre bestritt am vergangenen Ostersonntag MAIWEL alleine das Programm in Steinfischbach, nachdem Kaktus leider kurzfristig ausgefallen war. Nach dem lauten Eröffnungsabend am Samstag gönnten sich die Gäste des Schwarzen Schafs sowohl im Biergarten als auch im gemütlichen Innenraum einige Stunden der etwas leiseren Töne. Die Stimmung während der drei Sets war hervorragend, es wurde viel gewünscht, gelacht und gesungen. Ein rundum gelungener Abend, nachdem uns Matthias sofort für eine Fortsetzung gebucht hat. Der genaue Termin wird noch bekanntgegeben, und beim nächsten Mal werden Dead Horse Gap dann wieder vollzählig sein.

Steinfischbach, danke fürs Mitsingen! Ihr seid super!

Wir bereiten uns nun auf den 1. Mai im Nassauer Hof vor und werden bis dahin wieder einige Neuerungen im Programm haben.

Zum Eiersuchen nach Steinfischbach

Donnerstag, 9. April 2009 – 15:51 Uhr


DasZum Eiersuchen nach Steinfischbach "Schwarze Schaf" feiert Wiedereröffnung.
Die Feierlichkeiten ziehen sich über das gesamte Wochenende, und am Ostersonntag werden aus diesem Anlass Dead Horse Gap in der Steinfischbacher Kultkneipe aufspielen. Los gehts um 20:00 bei freiem Eintritt.
Die Party steigt direkt an der Hauptstraße: Usinger Srt. 27 in Waldems-Steinfischbach.

Feiert mit uns zusammen - das Schaf ist wieder im Taunus!

Wir wünschen euch und euren Familien erholsame und sonnige Osterfeiertage und viele bunte Eier.

Herrenspeicher im Kerzenlicht

Montag, 6. April 2009 – 17:46 Uhr


DasHerrenspeicher im Kerzenlicht Konzert vergangenen Samstag in der Idsteiner Musikschule war für uns ein besonderes Ereignis. Interessant vor allem, mal wieder zu sehen, welcher organisatorischer Aufwand, den wir in diesem Fall selbst bewältigen mussten, hinter einer solchen Veranstaltung steht.
Die Liederauswahl für den Abend hat die Besucher in knapp zwei Stunden einmal quer durch unser Repertoire und durch die vergangenen drei Jahre Dead Horse Gap geführt. Der Applaus und die Resonanzen haben uns mit dieser Setlist Recht gegeben. Es wurde teils still gelauscht, teils lauthals mitgesungen. Die Stimmung im Herrenspeicher war einfach spitze, und das Publikum hat uns in jeder Hinsicht unterstützt.
An dieser Stelle noch einmal vielen Dank den Verantwortlichen der Musikschule und allen, die zum Auftakt der Veranstaltungsreihe gekommen sind und denen, die uns bei der Durchführung des Events unterstützt haben!
Wir hoffen, einige der neuen Gesichter bei den nächsten Auftritten wiederzusehen.

März 2009

Countdown zum Konzert

Dienstag, 31. März 2009 – 11:15 Uhr


AmCountdown zum Konzert Samstag ist es soweit: das erste eigenverantwortlich durchgeführte Konzert von Dead Horse Gap findet statt.
Diesen Abend werden wir vor allem mit einem musikalischen Querschnitt durch unser Programm gestalten, wobei das ein oder andere Stück zu hören sein wird, das leider nicht allzu oft den Weg in die Setlist unserer regulären Auftritte findet. Außerdem wird es wie so oft wieder Erweiterungen im Programm geben. Für eingefleischte Fans sei nur so viel gesagt: es könnte sich um ein weiteres Johnny-Cash-Cover handeln...
Im Zuge der musikalischen Darbietung des Abends werden wir einige uns oft gestellte Fragen rund um die Band einmal öffentlich beantworten. Freut euch auf einen Abend von, mit und über Dead Horse Gap am Samstag um 20:30 Uhr im Herrenspeicher in Idstein (Schlossgasse 8).

Konzert im Herrenspeicher

Dienstag, 17. März 2009 – 09:40 Uhr


DieKonzert im Herrenspeicher Musikschule Idstein feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wird es eine Veranstaltungsreihe geben, die sich durch das ganze Jahr zieht.
Den Anfang dieser Reihe machen Dead Horse Gap. Das Konzert findet am Samstag, dem 4. April um 20:30 Uhr im Herrenspeicher, Schlossgasse 8 statt.

Dazu schreibt die Presse:
Heute, im Jahr ihres 40-jährigen Bestehens, unterrichten in der Musikschule Idstein 33 examinierte Lehrkräfte - darunter Kaktus - ca. 700 Schüler. (...)
Die Musikschule Idstein möchte ihr Jubiläum musikalisch mit verschiedensten Veranstaltungen durch das ganze Jahr begehen. Sowohl Schüler als auch Lehrkräfte werden sich in den verschiedenen Konzerten der Öffentlichkeit präsentieren. Das erste Konzert bestreiten Dead Horse Gap am 4. April.
(...)
Wer sich diese einzigartigen musikalischen Eindrücke nicht entgehen lassen will, ist herzlich zu der Veranstaltung eingeladen. Der Eintritt ist frei.
Weitere Infos zu (...) den weiteren Veranstaltungen zum Musikschuljubiläum unter www.musikschule-idstein.de.

Traditioneller Frühlingseinstieg im Nassauer

Donnerstag, 5. März 2009 – 09:07 Uhr


DerTraditioneller Frühlingseinstieg im Nassauer erste Open-Air-Gig in diesem Jahr wird - falls nichts Kurzfristiges vorher eingeschoben wird - am 1. Mai im Nassauer Hof in Wörsdorf sein. Mittlerweile schon traditionell werden Dead Horse Gap dort bei Gegrilltem und frischem Radler vom Fass ihr berüchtigtes Mammutprogramm absolvieren.
In den letzten Jahren hat sich an diesem Volkswandertag das Rasten im Nassauer immer gelohnt, und so verspricht auch der 1. Mai 2009 wieder ein schönes Ereignis unter freiem Himmel zu werden mit Live-Musik, super Verköstigung und viel guter Laune.

Die nächsten Highlights sind in Planung

Montag, 2. März 2009 – 07:46 Uhr


Die diesjährige Tour wird noch mit einigen besonderen Events aufwarten, die teilweise bisher noch nicht in unserem Kalender vermerkt sind. Für die kommenden Monate werden gerade die nächsten Termine spruchreif gemacht. Frühling und Sommer versprechen 2009 auch endlich wieder eine ausgedehntere Open-Air-Phase, auf die wir uns schon sehr freuen.

Den Auftakt der Frühlingstour macht allerdings ein ganz besonderes Ereignis.
Am 4. April werden wir unser erstes eigenverantwortliches Konzert geben. Im Rahmen der Jubiläumsfestlichkeiten der Musikschule Idstein, die sich über das gesamte Jahr erstrecken, bilden Dead Horse Gap Anfang April mit einem Konzert den Auftakt im Herrenspeicher, dem Veranstaltungsraum der Musikfreunde Idstein. Nähere Infos zu diesem Ereignis werden wir in den kommenden Tagen veröffentlichen. Nur so viel vorweg: wir haben uns entschlossen, den Eintritt kostenfrei zu belassen.

Februar 2009

Lauschendes Unikum - "Stairway" unplugged

Mittwoch, 11. Februar 2009 – 10:22 Uhr


Die Stimmung vergangenen Donnerstag in Bad Cambergs Unikum war wieder mal eine ganz besondere. Es waren sehr viele gekommen, weniger um zu feiern als aufmerksam zuzuhören. Und so kamen wir aufgrund der entsprechenden Geräuschkulisse auch dazu, seit langer Zeit mal wieder ein paar ruhigere leisere Songs zu spielen, die ansonsten für ein reines unplugged-Set nicht druckvoll genug sind. Stairway to Heaven, Chasing Cars und Wish You were Here einmal komplett unplugged in solch einem Ambiente - das hat offenabr nicht nur uns Gänsehaut bereitet.
Wir danken euch, dass ihr alle da ward und uns auf diese Weise unterstützt habt! Ein Riesendank natürlich auch an Peter und sein Team, von dem wir immer bestens versorgt werden.
Für den kommenden Sommer ist schon ein ganz spezielles Event rund um das Unikum in Planung, aber mehr wird dazu noch nicht verraten.
Wir freuen uns schon auf das nächste "the real unplugged" mit euch in Bad Camberg.
Der Frühling kommt.

the real unplugged - Unikum, haltet euch bereit

Donnerstag, 5. Februar 2009 – 10:13 Uhr


Heutethe real unplugged - Unikum, haltet euch bereit Abend ist es wieder soweit: einmal mehr werden Dead Horse Gap in Bad Cambergs beliebter Kneipe komplett ohne PA auflaufen. Die ganze Sache heißt "the real unplugged" und ist im Unikum mittlerweile schon berüchtigt.
Auch heute Abend haben sich einige special guests angekündigt, und es wird wieder einige Überraschungen geben und viel zum Mitsingen.
Da natürlich auch der Eintritt wie immer frei ist, sollte man sich dieses Event der besonderen Art auf keinen Fall entgehen lassen.
Falls jemand einen Geburtstag zu feiern hat, eignet sich das an solch einem Abend erfahrungsgemäß besonders gut.

Heute Abend ab 20:00 Uhr im Unikum Bad Camberg! Wir freuen uns auf euch.

Januar 2009

Was für eine Party - rauchender Kuhstall

Samstag, 31. Januar 2009 – 14:56 Uhr


SelbstWas für eine Party - rauchender Kuhstall schuld, wer die Veranstaltung gestern im Kuhstall verpasst hat! Die Wörsdorfer Kneipe hat geraucht, und das in jeglicher Hinsicht. Zahlreiche teils weit gereiste Gäste waren von Anfang an in Feierlaune und machten den Abend zusammen mit vielen alt eingesessenen Dead-Horse-Gap-Fans auch für uns zu einem wahren Highlight. Besser kann der erste Gig des Jahres nicht sein, soviel steht fest.
Es wurde viel gesungen und bis spät in die Nacht gefeiert.

Ein ganz herzlicher Dank geht an Thomas und Marion samt ihrem Team für die Superbetreuung und die Einladung in den Kuhstall. Wir freuen uns schon auf das nächste Ereignis mit euch!

Am kommenden Donnerstag gehts auch schon direkt weiter im Unikum in Bad Camberg. Diesmal heißt es einmal mehr "the real unplugged" - Dead Horse Gap völlig unverstärkt, direkt und hautnah.

Bereithalten für die Premiere in Wörsdorfs Kuhstall

Montag, 19. Januar 2009 – 14:33 Uhr


Bisher haben wir zwar in der ein oder anderen "Scheuer" gespielt, Auftritte in einem waschechten Kuhstall hat es allerdings bei Dead Horse Gap bisher noch nicht gegeben. Das wird sich allerdings in Kürze ändern, denn am Freitag, dem 30. Januar, wird in Wörsdorfs gleichnamiger Kneipe ab 20:30 Uhr die Party steigen.
Zugegeben: von Kuhstall-Ambiente ist nach der letzten Renovierung praktisch nichts mehr zu spüren, umso passender eignet sich jedoch die gemütliche Kneipe, um in diesen kalten und nassen Wintertagen einen wunderbaren Abend mit viel Live-Musik zu verbringen.
Der Eintritt ist FREI.

Ein frohes und gesundes, glückliches 2009 mit viel Musik

Mittwoch, 7. Januar 2009 – 10:45 Uhr


Wir hoffen, ihr seid gut ins neue Jahr gestartet, und wünschen euch und euren Lieben ein erfolgreiches und gesundes 2009!

Und es geht auch direkt schon wieder musikalisch weiter - bis Anfang Februar sind wir vorerst noch im Taunus unterwegs. Nach dem Auftritt im Wörsdorfer Kuhstall am 30. Januar, der verspricht, ein echtes Highlight zu werden, packen wir die PA erstmal wieder ein und spielen nach den Erfolgen der letzten Male am 5. Februar ein weiteres Set ohne elektrische Verstärkung im Unikum, Bad Camberg.
Ölt die Stimmen, denn es ist natürlich in althergebrachter Manier neben gemütlichem Lauschen und Berieseln lassen auch wieder Mitgrölen und ordentlich Feiern angesagt, und das ab 20:00 Uhr bei natürlich wie immer freiem Eintritt!
Nach den Erfahrungen der letzten the-real-unplugged-Gigs im Unikum empfehlen wir denen, die nicht den ganzen Abend stehen wollen, vorher (am besten telefonisch unter der 06434-37645) im Unikum Plätze zu reservieren.

Wir freuen uns auf ein musikalisches neues Jahr mit euch,
Kaktus & MAIWEL